Risiko gehört zum Unternehmertum und die Unternehmenskrise ist oft Ausdruck dieses Risikos. Die Betreuung eines Krisenmandats sehen wir als umfassende und die Rechtsgebiete übergreifende Leistung. Unser Anspruch ist es, von Beginn an die bestehende Drucksituation richtig zu bewerten, um wirtschaftlich und rechtlich fundierte Entscheidungen zu entwickeln und Ihnen als Schuldner oder Gläubiger zu einer erfolgreichen Strategie zu verhelfen.

INSOLVENZ- & SANIERUNGSBERATUNG Was wir Ihnen bieten

Die Krise früh zu erkennen und prompt richtig zu handeln ist essentiell für den Erhalt von Werten und Fortführung des Unternehmens. Zusammen mit Ihnen erarbeiten wir Konzepte und Systeme, um Berührungen mit existenzbedrohenden Situationen und einer möglichen Insolvenzverschleppung zu vermeiden. Ziel der „turnaround“-Beratung ist die Fortführung und Gesundung des Unternehmens.

Die Beratung der Geschäftsführung und der Vorstände zum Thema Restrukturierungsmodelle findet immer im Fokus der Erfüllung der gesellschaftsrechtlichen Pflichten statt. In unserem täglichen Geschäft beraten wir hier insbesondere zu internationalen Sachverhalten.

 

Im Einzelnen bieten wir Ihnen eine umfassende rechtliche Beratung zu:

  • Umfassende rechtliche und steuerliche Beratung bei dem Investments von Distressed Assets, insbesondere auch Unternehmenskäufe aus der Insolvenz, speziell im Rahmen von Asset-Deals,
  • Restrukturierung von Verbindlichkeiten vor, während und nach dem Insolvenzverfahren,
  • Umfassende rechtliche Beratung bei notleidenden Anleihen,
  • Umfassende rechtliche und steuerliche Beratung bei Insolvenzplanverfahren,
  • Kaufmännischen Krisenursachenanalyse,
  • Beratung bei der Sanierungsstrategie,
  • Erstellung von Planungsrechnungen,
  • Kaufmännische Sanierungsbegleitung.

Beratungsleistungen für Insolvenzberater

Wir beraten Insolvenzverwalter bei komplexen steuerlichen Fragen im Rahmen der Insolvenz und übernehmen die komplette Finanzbuchhaltung und Personalabrechnung des insolventen Unternehmens und bereiten Daten aus der Finanzbuchhaltung auf.

Beratungsleistungen für Gläubiger

Insolvenzgläubiger unterstützen wir bei der Durchsetzung ihrer Ansprüche im Insolvenzverfahren und im bei Vergleichsverhandlungen im Rahmen von Sanierungen des Schuldners.
Für Banken stehen wir als Ansprechpartner bei der Prüfung der Sanierungsfähigkeit zur Verfügung. Außerdem erstellen und begleiten wir Insolvenzplanverfahren und prüfen diese.

 

Was Mandanten über uns sagen

HSL Logistik GmbH ist eines der letzten unabhängigen Eisenbahnverkehrsunternehmen Deutschlands. HSL steht als Schienenlogistikdienstleister in direktem Wettbewerb z. B. zur Deutschen Bahn AG/Schenker und arbeitet u. a. für Automobilkonzerne und Mineralölunternehmen in Deutschland und Europa.

"TLC hat uns im Rahmen des wachstumsorientierten Risikomanagements und Strukturierungsaufgaben sowie im laufenden Tagesgeschäft in allen wirtschaftlichen, steuerlichen und rechtlichen Angelegenheiten beraten und begleitet.

Die kompetente Beratung von TLC führte sowohl zur Risikominimierung des operativen Geschäfts sowie auch zu weiterem Wachstum. Seit Beginn der Tätigkeit der TLC für unser Unternehmen im Jahr 2010 konnte z. B. der Umsatz der HSL mehr als verdoppelt und auch das operative Ergebnis erheblich gesteigert werden.

Wir danken allen Beratern der TLC – die uns auch in schwierigen Zeiten unterstützt und geholfen haben – für die kompetente Beratung und ihren persönlichen Einsatz und hoffen auf eine noch sehr lange Zusammenarbeit."

Haiko Böttcher
Geschäftsführer der HSL GmbH
Hamburg, den 16.08.2013

Ansprechpartner

THEMEN TLC Neuigkeiten

Tax | Wirtschaftsprüfung

Handelsblatt wählt TLC wiederholt zu Besten Steuerberatern Deutschlands

Tax | Unternehmen in der Krise

Zugang zur Überbrückungshilfe III vereinfacht

Corona/COVID19

Weitere Verbesserungen der Corona-Hilfen

Tax | Unternehmen in der Krise

Abgabefrist für Steuererklärungen und Jahresabschlüsse 2019 verlängert

AUSZEICHNUNGEN Awards, Auszeichnungen und Zertifizierungen